Lecker und warm!

Hier ein warmes Getränk für Weihnachten:

Zutaten:

Milch, Marshmallows, Kakaopulver.

Du erhitz ein paar Marshmallows zu einer Creme. Dann gießt du die Creme in ein hohes Glas. Nun gibst du einen EL Kakaopulver hinzu. Nun erhitzt du Milch (Je nach dem, wie viel du willst) und gibst die warme Milch zu deiner Creme hinzu. Dann noch kräftig umrühren und fertig ist ein leckeres Getränk.

 

 

 

Frohes Fest!!!

Math=Micromaus 7

Tja, Weihnachten steht vor der Tür, was bedeutet: Alle rennen wie wild durch die Stadt und suchen Geschenke. Das ist ein Trubel am 23., denn wenn du früh los läufst, bekommst du trotzdem nichts, da die anderen vor dir da waren. Ich denke das geht auch entspannter, indem man einfach im November die Geschenke kauft, oder schon im Juli. Obwohl man da kaum etwas passendes für den Winter findet. Naja gut, das mit dem Juli war etwas übertrieben, ist aber machbar. Man muss den Leuten zu Weihnachten ja nicht unbedingt etwas schenken, was zum Winter passt. Ich würde mich auch im Winter über einen Schwimmreifen freuen. Aber gut, jedem das seine und wenn man unbedingt was winterliches verschenken will, dann schreibt man nette Sprüche auf kleine Zettel und verschenkt diese in kleinen Gläschen. Oder man wickelt eine Schüssel in Folie, gießt mit Lebensmittelfarbe gefärbtes Wasser hinein, stellt ein DÜNNES mit Folie eingewickeltes Glas in die Schüssel und lässt das Wasser gefrieren. Dann holt man das Glas aus der Schüssel und den riesigen Eiswürfel. Das kann man  bei eisigen Temperaturen in den Garten stellen.

Endlich Laternenfest!!!

Hallo Leute!

Endlich ist wieder Laternenfest in Bad Homburg und es gibt viele neue Fahrgeschäfte. Die Geisterbahn kommt mir sehr bekannt vor, ich glaube, die gab es schon mal.

Auf jeden Fall gibt es ein magisches Haus, auf das ich schon sehr gespannt bin. Und dann gibt es noch viele andere Dinge, die immer da sind.

Ich habe gesehen, dass es auch so eine Art… Wasserrutschbahn gibt, was mir sehr gefällt. Na dann habt viel Spaß!

Kurze Info: Die Festplätze öffnen heute um 14:00 Uhr!

 

Das schmeckt? JA!

Hallo Leute!!!! Hier mal wieder was zum schmausen!

Du brauchst:

120 g Butter

150 g Zucker

1 Paket Vanillezucker

130 g Mehl

1 TL Backpulver (oder mehr)

2-3 Eier

Butter in den Mixer. Zucker und Vanillezucker nach und nach mit hinein mischen, bis eine Masse entsteht die nur leicht kleben sollte. Jedes Ei einzeln hinzufügen und mit dem Rühr-gerät auf höchster Stufe rühren. Mehl und Backpulver mischen und gesiebt mit unterrühren (am besten nicht während die höchste stufe eingestellt ist). Teig in kleine Förmchen geben und auf dem mittleren Blech 15 min lang backen.    

AAAAAAAAAAAAAAAAAAaaaaaaaaMuffin 

 

 

Muffins

2 Päckchen Backpulver

70 gramm Butter

3 leckere Eier

250 Gramm Mehl

150 Milliliter Milch

2 Päckchen Vanillezucker

150 Gramm Zucker

 

  1. Schlage zuerst die Eier schaumig. Den Zucker mit dem Vanillezucker Zeinrieseln lassen. Die in Flocken geschnittene Butter hinzufügen. Schön schaumig schlagen, bis keine Butterflöckchen mehr zu sehen sind.
  2. Danach die Milch mit dem Mehl und dem Backpulver, abwechselnd einrühren.
  3. Ein Muffinblech mit Papiermuffinförmchen ausfüllen und die Masse in die Förmchen füllen. Die Förmchen dürfen nur bis zur Hälfte oder etwas darüber mit der Masse gefüllt werden.
  4. Die Muffins bei ca. 180 Grad im vorgeheizten Backofen bei Ober- und Unterhitze ca. 30-40 Min. (mittlere Schiene) backe